Was kostet ein LEGO Serious Play-Workshop?

Mehrere Faktoren bestimmen den Preis

Die Frage danach, was ein LEGO Serious Play-Workshop kostet, wird oft gestellt. Endgültige Preise und Kosten sind aber von der Komplexität Deiner Fragestellung abhängig und richten sich nach verschiedenen Faktoren. Bitte verstehe aber, dass sich manches Ergebnis nicht einfach in vier Stunden erarbeiten lässt.

Deinen LEGO Serious Play -Workshop mit uns zu machen bedeutet: Du bekommst nicht nur einen Workshop. Du bekommst eine maßgeschneiderte Lösung – für Deine Herausforderung, für die Erreichung Deines Ziels. Du hast nicht Kosten - Du hast einen echten Nutzen.

Ineffiziente Meetings kosten weltweit einen halben Arbeitstag pro Woche pro Mitarbeiter.
Die ZEIT, 21.12.2016

Welche Faktoren für den Preis Deines Workshops maßgeblich sind

Es sind 6 wesentliche Faktoren, die bestimmen, was ein Workshop mit LEGO Serious Play kostet. Grundsätzlich wird aber jeder Workshop neu von Grund auf konzipiert und entwickelt – So individuell wie Deine Fragestellungen wird auch Dein Workshop sein.

Expertise Deines Trainers

Die Qualifikation und Expertise Deines Trainers ist ein nicht unwesentlicher Faktor.

Wenn Du wert darauf legst, dass Dein Facilitator über die Erfahrung aus mehr als 200 Workshops legst, Leute in der Methode ausbildet, die Methode signifikant um online-LSP weiterentwickelt hat und mehrere Bücher zum Thema geschrieben hat und damit ein Experte seines Fachs ist, dann wird diese Expertise sich im Preis niederschlagen. Dein Nutzen und Mehrwert wird aber auch am Höchsten sein.

Selbstverständlich können wir Dir aber auch bei der Vermittlung eines günstigeren Faciliators helfen.

Anzahl der Trainer

Grundsätzlich sind wir durch unsere Expertise in der Lage auch Workshops von mehr als 240 Personen alleine zu moderieren und trotdem hervorragende Ergebnisse zu erzielen. Das ist letztlich nur eine Frage der Planung und Durchführung.

Es kann aber durchaus Fälle geben, die weitere Facilitatoren erforderlich machen. Oder Du bittest uns, mehrere zu stellen, weil Du Dich damit sicherer fühlst. Das ist kein Problem.

Was wir aber nicht machen: Dir auf Teufel-komm-raus ein Team zu verkaufen, wenn wir es nicht für notwendig erachten.

Anzahl der Teilnehmer

In der Regel wird Dein Workshop zwischen 6 und 20 Teilnehmer haben. Dieser Workshop wird einen anderen Preis haben als Deine Großgruppenveranstaltung mit 50, 70 oder 200 Personen.

Material

LEGO Serious Play Workshops brauchen selbstverständlich Material, um wirksam zu sein.

Wenn wir das Material stellen sollen, hat das keinen Einfluss auf Deine Kosten. Müssen wir aber für Dich Steine beschaffen, wird das die Kalkulation beeinflussen.

Die Steine bleiben aber dann bei Dir und Du kannst sie vielleicht einem Kindergarten spenden (und so anderen auch ein Lächeln zaubern)

Komplexität Deines Themas

Je umfassender und komplexer Deine Fragestellung ist, desto mehr Zeit musst Du für den Workshop mit der LEGO Serious Play-Methode einplanen.

Eingebaut in ein anderes Workshopkonzept kannst Du LEGO Serious Play schon in zwei Stunden erleben. Für einen Team-Workshop musst Du ca. vier bis acht Stunden einplanen und für komplette Unternehmensstrategien benötigst Du zwei bis drei Tage.

Die Komplexität wird aber auch bestimmt von der Anzahl Deiner Teilnehmer und des damit verbundenen Settings.

Dauer Deines Workshops

Die Dauer eines LEGO Serious Play-Workshops ist abhängig von Deiner individuellen Fragestellung, Zielsetzung und Gruppengröße.

Dein LEGO Serious Play-Workshops lässt sich bereits ab zwei Stunden durchführen bspw. eingebettet in einen anderen Workshop als Teaser oder zum Aufwärmen.

Erste signifikante Erfolge kannst Du in vier Stunden erwarten. Die besten Ergebnisse erreichst Du nach acht Stunden unter der Voraussetzung einer genau definierten Fragestellung. Für die Erarbeitung einer kompletten Strategie benötigst Du in der Regel zwei Tage.

Eine Auswahl unserer Kunden

2000px-Schleich_Unternehmen_Logo.svg-2
trumpf-e1581718481469
2000px-DaimlerFinancialServices.svg
Logo_LBBW
AOK Hessen Workshop Jens Dröge
Google
ERGO
Bosch-Logo-e1550068825152
BMAS-Logo
Allianz.svg_-e1520516715703
Deutsche_Telekom-Logo.svg
Deloitte Consulting

Was bringt ein Workshop mit LEGO Serious Play und uns?

Den Kosten muss natürlich ein Nutzen entgegenstehen – den niemand macht einen Workshop nur des Workshops wegen. Auch Du hast nichts zu verschenken. Ein Workshop mit uns bringt Dir daher…

Andere, vielschichtigere Ergebnisse

Durch einen Workshop mit uns versprechen wir Dir Ergebnisse, mit denen Du nicht gerechnet hast: Ergebnisse, die aus dem Herzen entstehen, aus der Intuition.

Deine Herausforderungen werden von allen Beteiligten beantwortet und Du wirst viele Perspektiven bekommen. Ihr alle werdet ein gemeinsames Verständnis erlangen und eine gemeinsame Sprache sprechen.

Hohe Verbindlichkeit

Durch das Bauen mit den Händen entsteht eine hohe Identifikation mit dem Ergebnis. Zudem stellt der Prozess sicher, dass Du und Deine Kollegen alle gleichermaßen gehört werden. 

Durch unsere Moderation und den Techniken, die wir anwenden stellen wir sicher, dass Eure Befindlichkeiten  genauso wertvoll sind wie die Zustimmung. Dieses Einbeziehen aller führt zu einem Ergebnis, das über ein "Ja" hinausgeht - es führt zu einer hohen Verbindlichkeit.

Verlässlichkeit

Mit uns erfährst Du ein hohes Maß an Verlässlichkeit. Wir beziehen Dich vom ersten Moment in die Konzeption mit ein, indem wir die Schritte mit Dir abstimmen.

Du wirst die volle Transparenz über den Prozess behalten und kannst jederzeit "Stopp" sagen.

Und sollte ein Trainer ausfallen, steht sofort Ersatz für Dich bereit.

geringere Kosten

Klingt erstmal paradox: Aber das durch die Einbeziehung von Dir und den anderen Teilnehmern entstehende bessere Verständnis und  die höhere Verbindlichkeit sorgen dafür, das jeder weiß, was als nächstes zu tun ist. Das erspart Rückfragen und Kommuikationsschleifen und den damit verbundenen Kosten.

Du sparst zudem Geld, weil der Workshop nicht "für die Katz" gewesen sein wird. Weil jeder beteiligt ist, sind die Opportunitätskosten gering. Außerdem läuft ein Workshop mit LEGO Serious Play schneller ab. Das bedeutet, dass Themen, für die Du klassisch 1,5 - 2 Tagen brauchen würdest, in einem Tag bearbeiten kannst.

ein Höchstmaß an Expertise

Mit uns bekommst Du nicht nur einen Trainer an die Hand, sondern auch solche mit Expertise.

Unser Hintergrund ist die Unternehmensberatung bei PwC, KPMG und Porsache Consulting. Wir sind ausgebildete Coaches und Change Manager mit Institut an der Steinbeis-Hochschule. Wir sind Autoren DER LEGO Serious Play-Standardwerke, Erfinder von LEGO Serious Play online, Ausbilder in der Methode und haben mehr als 200 Workshops geleitet.

All das stellt sicher, dass wir wissen, was wir tun, wie wir es tun und was Du nicht willst, das man es tut. Wir liefern Dir auch inhaltlichen Input und könen uns mit Dir auf Augenhöhe unterhalten.

Ach: und wir sagen Dir übrigens auch, was nicht geht.

Professionalität

Du bekommst von uns einen perfekt geplanten Workshop und bist in den Prozess die ganze Zeit einbezogen.

Wir sprechen Deine Sprache auf allen Ebenen Deiner Organisation. Wir sind Dein verlässlichler Partner, der auch sagt, was nicht geht, aber gleichzeit verschwiegen ist.

Wir sagen Dir, was Du benötigst und unterstüzten Dich in der Planung und im Ablauf. Sollte ein Trainer ausfallen, dann steht sofort Ersatz bereit.

Damit der Workshop reibungslos funktioniert, stellen wir auch die eigene Technik zur Verfügung.

Du willst Kosten sparen?

Dann nimm hier Kontakt mit mir auf oder vereinbare direkt Deinen kostenlosen Gesprächstermin.

Jetzt anrufen Jetzt E-Mail schreiben